Neueste Informationen, wie es nach den Osterferien weitergeht

Wie geht es nach den Osterferien weiter?

Die Vorgaben des Ministeriums finden Sie unter: www.km-bayern.de/coronavirus-faq und hier 41b – Anlage Merkblatt Selbsttests_09.04.2021

Die Umsetzung an unserer Schule finden Sie hier: 41- Unterricht ab Ostern

Bitte beachten Sie, dass das Einverständnis der Eltern zu den Selbsttests in der Schule vorausgesetzt wird, wenn Sie Ihr Kind zur Schule schicken. Eine aktive Zustimmung der Eltern ist laut Ministerium von den Schulen nicht mehr einzuholen. Wenn Sie aber mit den Selbsttestungen in der Schule für Ihr Kind nicht einverstanden sind, so teilen Sie dies der Schule per mail mit. Ihr Kind nimmt dann am Distanzlernen teil. Siehe dazu die Ausführungen im Elternbrief 41 –  Unterricht ab Ostern.

Die Informationen zur Notbetreuung finden Sie hier: Merkblatt Notbetreuung Eltern (1)

Für die Notbetreuung gilt: Bei dringendem Bedarf geben Sie ein formloses Schreiben mit kurzer Begründung des Betreuungsbedarfs in der Schule ab.
Dauer der Notbetreuung:
Die Notbetreuung beginnt um 8.00 Uhr (nicht früher, um Kontakt mit der anderen Gruppe zu vermeiden).
Sie endet um 11.30 Uhr für Erst- und Zweitklässler und um 12.15 Uhr für die Dritt- und Viertklässler.
Für Kinder des Tagesheims und des Offenen Ganztages ist die Betreuung am Nachmittag gesichert.

Mit freundlichem Gruß
Norbert Rinck,
Rektor 09.4.2021