Schullogo

Täglich gehen die Schüler und Lehrkräfte über den Haupteingang in das Schulhaus. Nur manchmal beachtet jemand die Skulptur, die da vor dem Eingang steht. Sie heißt „Vogelschwarm“ und wurde vom Künstler Rolf Nida-Rümelin aufgestellt. Wenn man genau hinsieht, kann man in dem Werk aus Aluminium viele Vögel entdecken.

Bei der Entwicklung eines eigenen Schullogos ließen wir uns von diesem Vogelschwarm anregen. Es wurden aus einem Foto der Skulptur zwei Vögel herausgegriffen, die exemplarisch für den ganzen Schwarm stehen sollen. Sie wurden auf die Umrisse reduziert und in zwei verschiedenen Farben neu eingefärbt. Damit wollten wir den Gedanken der Verschiedenartigkeit und gleichzeitig Zugehörigkeit zu einem großen Ganzen anschaulich machen. Ein Vogelschwarm schafft Großartiges: Viele kleine und unscheinbare Vögel verbinden sich zu einem großen Schwarm und schaffen das Unglaubliche: Den Flug über die Alpen und das Mittelmeer bis ins weit entfernte Afrika.

Unser Leitspruch „Gemeinsam wachsen uns Flügel“ gewinnt vor diesem Hintergrund an Klarheit: Auch die Kinder unserer Schule erfahren sich in ihrer Verschiedenartigkeit und erleben es doch immer wieder, dass sich die unterschiedlichen Stärken ergänzen können und so neue Möglichkeiten entstehen, Großes zu schaffen.

Gemeinschaftsprodukt einer Klasse zum Thema “Unser Schullogo”

Logo